News

03.10.2018 | Landesobmann Karl Nehammer und Landesgeschäftsführer Hannes Taborsky hatten die große Ehre unseren langjährigen Mitgliedern für Ihre jahrzehntelange Treue zu unserer Gesinnungsgemeinschaft zu danken.
21.09.2018 | Die Ministerinnen Margarete Schramböck und Beate Hartinger-Klein haben Maßnahmen vorgestellt, um besonders junge Menschen aus der Arbeitslosigkeit in den Arbeitsmarkt zu bringen.
12.09.2018 | Niemand soll einen Nachteil haben, wenn er das Recht auf Karenz wahrnimmt und sich für Familie und Kinder entscheidet.
06.09.2018 | Um den Herausforderungen der Digitalisierung an das Bildungswesen gerecht zu werden, hat die Bundesregierung im Ministerrat einen Masterplan für die Digitalisierung im Bildungswesen beschlossen.
ÖAAB 15 Infoveranstaltung für die BezirksbewohnerInnen am 11.09.2018
"Bildungsberatung, Referentin Mag. Malile" von 16:00 - 19:00 Uhr , ÖVP Bürgercenter, 1150 Wien, Schwendermarkt 35
03.09.2018| ÖAAB-Generalsekretär Zarits und ÖAAB-AHS-Bundesobmann Hofer begrüßen semesterweise Ausrichtung sowie sprachliche und fachliche Verschränkung der Lehrpläne für Deutschförderklassen.
23.08.2018 | AUVA-Reform: Keine Krankenhaus-Schließungen, kein Eingriff in bestehende Verträge!
03.07.2018 | Andreas Ertl zauberte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SVB süße und fruchtige Frozen-Yogurts.
Gemeinsam mit den Wienerinnen und der Jungen ÖVP wurde in Kaisermühlen an der Alten Donau Muttertag gefeiert.
Die FCG Wien und der ÖAAB Wien laden sehr herzlich ein, das traditione lle Sommerfest bei Speis und Trank gemeinsam zu feiern.
15.05.2018 | Eine erfolgreiche Aktion der ÖAAB-Betriebsgruppe der SVB
28.05.2018 | Eine erfolgreiche Aktion der ÖAAB-Betriebsgruppe der SVB
25.05.2018 | Eine erfolgreiche Aktion der ÖAAB-Betriebsgruppe der SVB
Live-Musik mit den Haga Skalden - den Wikingern.
Vor rund einem halben Jahr fanden die Nationalratswahlen statt, die der ÖVP einen Wahlerfolg und Österreich eine "türkis-blaue Reformpartnerschaft" gebracht haben. Zeit, eine Zwischenbilanz zu ziehen.
"KulinarischeSommerVielfalt" am Lagerfeuer.
08.05.2018| ÖAAB-FCG-Fraktion schickt Sozialversicherungs-Kenner Fritz Pöltl ins Rennen
Die Landesfachgruppe der Gemeindebediensteten im Öffentlichen Dienst im ÖAAB stellt sich vor.
16.04.2018 | Am 11.04.2018 fand der heurige Frühjahrsempfang des ÖAAB Ottakring statt.
05.03.2018 | Die ÖAAB-Betriebsgruppe gratuliert dem Team der Liste SVB-Aktiv zu dem herausragenden Wahlerfolg bei der Betriebsratswahl.
22.02.2018 | Zum Höhepunkt der närrischen Zeit wurde die Belegschaft der SVB mit dem mit Marmelade gefülltem Gebäck verwöhnt.
Der ÖAAB Wien lädt zum Neujahrsempfang.
22.12.2017 | Am 13. Dezember 2017 fand bei toller Stimmung der Charity-Punsch zu Gunsten des Unterstützungsvereins für spastische und mehrfachbehinderte Jugendliche statt.
21.12.2017 | Auch heuer veranstaltete die ÖAAB Betriebsgruppe das traditionelle Keksebacken in der Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB).
14.12.2017 | Seit November verstärkt Caroline Hungerländer (29) das Team des ÖAAB im Wiener Gemeinderat.
Charity Punschevent zu Gunsten des Unterstützungsvereins für spastische und mehrfachbehinderte Jugendliche in Wien
13.11.2017 | Karl Nehammer gibt in seiner Analyse einen Überblick über die zentralen Einflussfaktoren eines außergewöhnlichen Wahlergebnisses.
13.10.2017 | FCG: „Bei Gleichstellung von Arbeitern und Angestellten wurde die Sozialpartnerschaft vor den Kopf gestoßen, nur um ein Wahlzuckerl fast illegal durchpeitschen zu können!“
06.10.2017 | Karl Nehammer: "Es ist Zeit mehr denn je für eine neue Politik, mehr denn je einen neuen politischen Stil."
25.09.2017 | Klartext reden: In Penzing gibt es jetzt regelmäßige Sitzungen aller Fraktionen zum Thema Sicherheit.
20.09.2017 | FCG-ÖAAB-Fraktion der AK-Wien gratuliert zur souverän gewonnenen BR-Wahl bei der BVA
19.09.2017 | ÖAAB-Vorsitzender Nehammer und Landesgeschäftsführer Taborsky gratulieren: „Ein großartiger Wahlerfolg für eine großartige Arbeit!“
20.09.2017 | Karl Nehammer, die Nummer drei der Liste Kurz in Wien, Bezirksparteiobmann in Hietzing und Landeschef des ÖAAB, war am Mittwoch bei krone.tv zu Gast.
13.09.2017 | Vorschlag von Minister Drozda, die Krankengeldfortzahlung durch die AUVA zu finanzieren, gefährdet verunfallte Arbeitnehmer
12.09.2017 | Taborsky: VP-Bezirksräte und der ÖAAB bleiben am Ball, wenn es um das Thema Sicherheit geht!
08.09.2017 | ÖAAB-Wien kritisiert die eklatante Schieflage der SPÖ in Sicherheitsfragen: „Gegen die Interessen der Bevölkerung!“
10.08.2017 | ÖAAB-Wien: Islam Kindergärten wurden unter der trüben Lupe der MA11 kontrolliert
26.07.2017 | Andreas Ertl zauberte zum zweiten Mal in diesem Sommer süße und fruchtige Frozen-Yogurts.
30.06.2017 | ÖAAB-Wien gratuliert der Wiener Schülerunion zum grandiosen Wahlsieg
29.06.2017 | FCG Pöltl: „Der beste Mann für das wichtige Amt in der Arbeiterkammer!“
29.06.2017 | Karl Nehammer (ÖAAB-Wien): „Umweltschutz ist wichtig - gleichzeitig gilt es die Arbeitsplätze und die Wertschöpfung für die ganze Region zu bewerten!“
28.05.2018 | Eine erfolgreiche Aktion der ÖAAB-Betriebsgruppe der SVB
16.06.2017 | Unkontrollierte und unkoordinierte Bebauung – Kein passendes Verkehrskonzept – Rot-Grün muss Mehrheitsbeschluss ernst nehmen
14.06.2017 | ÖVP-Sicherheitsanträge erneut nicht zugelassen - Seit Monaten rote Blockade beim Thema Videoüberwachung, Notrufsäulen und Angsträumen in Penzing
13.06.2017 | ÖAAB-Wien: „Offenbar hat der demokratischer Zeitgeist die Grünen noch immer nicht erreicht!“
07.06.2017 | Am Weltmilchtag am 1. Juni soll an die geschmackliche Vielfalt des Urlebensmittels Milch erinnert werden.
02.06.2017 | Wir sind tief betroffen und bestürzt von der Nachricht des Ablebens von ÖAAB-Bundesobmann a.D., Vizekanzler und Außenminister a.D., ÖAAB-Ehrenringträger Ehrenparteiobmann Dr. Alois Mock.
24.05.2017 | ÖAAB: Bezirke sollen Angsträume beseitigen, Videoüberwachung und Notrufsäulen sollen Sicherheit bringen
16.05.2017 | Beim Treffpunkt Politik des ÖAAB Neubau hielt Andreas Khol einen Vortrag zum Thema Verfassungsreform.
10.05.2017 | ÖAAB-Wien: „Bildungsministerin soll Bedenken der Betroffenen und der Fachleute ernst nehmen!“