Am Mittwoch, 8. Jänner 2020, ab 17:30 Uhr